de en
Privatkunden / Unternehmer
Startseite Fachgebiete Privatkunden / Unternehmer
HMP unterstützt Privatpersonen, insbesondere Unternehmer, vorwiegend im Zusammenhang mit der Ausführung von wirtschaftlichen Tätigkeiten, sowie bei Vermögensangelegenheiten. Dazu gehören folgende Gebiete:
  • Umfassende Beratung bei Investitionsprojekten
  • Beratung von Verwaltungsräten und Kaderleuten in Bezug auf Corporate Governance und Haftungsfragen
  • Unternehmensnachfolge und Nachlassplanung, inkl. Ehe- und Erbverträge
  • Erbteilung und Willensvollstreckung
  • Ansiedlungen, Arbeits- und Aufenthaltsbewilligungen
  • Steuerliche Beratung
Einige Deals & Cases
Abwehr einer Klage auf Anfechtung eines Testamentes.
Umstrukturierung von Gesellschaft und Aktionariat eines Immobilienunternehmens als Folge der Erbschaftssteuer-Initiative.
Begleitung einer Klientin in einer Erbschaftsteilung insb. bezüglich mit Vorkaufs- und Kaufrechten belasteten Liegenschaften am Vierwaldstättersee sowie Steuerplanung.
Gründung einer Immobiliengesellschaft und Baugesellschaft mit Sacheinlage in Form von Grundstücken im Rahmen der geplanten Unternehmensnachfolge.
Nachfolgeplanung für eine Druckerei insbesondere mit Blick auf Sozialversicherungsrechtliche und Erbrechtliche Aspekte.
Erbrechtliche Regelung und Aktienkonzentration bei unternehmensführenden Erben einer OTC gehandelten grösseren Familiengesellschaft im Bereich Lüftungstechnik, Textiltechnik, etc.
Ständige Beratung einer vorab in der Konsumgüterindustrie tätigen Unternehmerfamilie bei juristischen Problemen im Rahmen der Vermögensanlage.
Erbschaftsplanung für eine Schweizer Familie mit vorzeitiger Zuweisung von Immobilien nach Auswanderung eines Kindes ins Ausland.
Unterstützung eines englischen Willensvollstreckers bei der erbrechtlichen Abwicklung von Vermögenswerten auf Schweizer Banken.
Beratung bei Neuformulierung eines Vermögens- und Partnerschaftsvertrages mit Immobilienbesitz.
Restrukturierung einer Immobiliengesellschaft für Unternehmensnachfolge unter Berücksichtigung von vorwiegend gesellschafts-, steuer-, erb- und ehegüterrechtlichen Aspekten.
Grundstückeinbringung in Immobilien-Kollektivgesellschaft und geplante Umwandlung in Aktiengesellschaft (AG) für Nachfolgeregelung.
Unterstützung bei der Abwicklung des Nachlassverfahrens eines amerikanischen Erblassers in Bezug auf Vermögenswerte und Testamente in der Schweiz in enger Zusammenarbeit mit diversen Anwaltskanzleien und Steuerberatungen weltweit.
Ehegüterrechtliche Regelung zur Sicherstellung der Unternehmensnachfolge in nächster Generation mit Erbvorbezügen/Schenkungen betreffend die Branchen Immobilien und Vermögensverwaltung.
Verfassen eines Erbvertrages für eine vermögende Deutsche/Schweizer Unternehmerfamilie mit diversen Liegenschaften und Betriebsbeteiligungen in verschiedenen Staaten.
Vertretung eines Investors gegenüber einer Bank bei Performanceverlusten mit Beurteilung des Vermögensverwaltungsvertrages.
Güterrechtliche Regelung im Rahmen der Unternehmensnachfolge in Berücksichtigung der Erbschaftssteuer-Initiative für eine Investmentgesellschaft.
Vereinbarung einer Gütertrennung und Abrechnung dazu ex ordentlichem Güterstand; erbvertragliche Regelungen für wohlhabende Familie mit komplexen Eigentums- und Vermögensverhältnissen.
Vertretung einer Schweizer Erbin in diversen Auseinandersetzungen im Rahmen eines Österreichischen Nachlassverfahrens mit Liegenschaften im Ausland.
Einholung von über 100 Arbeits- und Niederlassungsbewilligungen sowie Einbürgerungen vorab von Managern und Kaderleuten für alle Kategorien von Unternehmen.